Prognose von Beschaffungskosten

Beschreibung

Die Vorhersage von Beschaffungspreisen gestaltet sich bei stark individuellen Zeichnungsteilen sehr schwer.

Beschaffungspreise werden erst bei Anfrage beim Lohnfertiger und damit sehr spät im Prozess transparent. Kostentreiber innerhalb werden dadurch erst viel zu spät identifiziert.

Unsere Fachexperten bewerten Ihre Bauteilanforderungen, eruieren den notwendigen Fertigungsprozess und prognostizieren eine zu erwartende Preisspanne.

Inhalt

A) Analyse der Bauteilmerkmale

  • Geometrie
  • Qualitätsmerkmale
  • Werkstoff
  • Stückzahlen

B) Ableitung Fertigungssystem & Fertigungsabläufe

C) Dokumentation der Analyseergebnisse 

D) Prognose von Beschaffungskosten

Sie können uns auch gerne einfach eine E-Mail schreiben an: info@exaas.de

Betrachtete Fertigungsverfahren

Formgebende Fertigungsverfahren

Gussverfahren
Sandguss, Kokillenguss, Druckguss,…

Kunsstoffverarbeitung
Spritzguss, Extrusion, Blasformen,…

Blechverarbeitung
Laserschneiden, Stanzen, Abkanten,…

Massivumformung
Walzen, Gesenkschmieden, Freiformschmieden,…

Fügeverfahren
Kunstoff- und Metalschweißverfahren,…

Spanende Verfahren
Drehen, Fräsen, Bohren,…

Additive Fertigung
Stereolithografie, Multi-Jet Modelling, Lasersintern,…


Oberflächenbearbeitungsverfahren

Thermische & Thermochemische Wärmebehandlungen
Härten, Aufkohlen, Nitrieren,…

Mechanische Oberflächenbehandlungen
Schleifen, Polieren, Strahlen,…

Chemische Oberflächenbehandlungen
Reinigen, Entfetten,…

Oberflächenbeschichtungen
Lackieren, Pulverbeschichten,…