Herstellbarkeitsanalyse des Bauteildesigns

Beschreibung

Die unzureichende Berücksichtigung der Fertigungsperspektive innerhalb der Konstruktion führt oftmals zu späten nachträglichen Änderungen, hohem Abstimmungsaufwand sowie erhöhten Beschaffungskosten.
Unsere Experten analysieren bereits während der Entwicklungsphase Ihr Bauteil und die Herstellbarkeit.

Inhalt

A)  Prüfung fertigungstechn. Realisierbarkeit bestimmter Merkmale: 

  • Geometrie (Form, Abmessungen, Wandstärken, etc.)
  • Werkstoff (Werkstofftoleranzen, Oberflächeneigenschaften etc.)
  • Qualität (Oberflächengüte, Maß- Form-, Lagetoleranzen etc.)

B) Identifikation von Kostentreibern innerhalb von:

  • Produktionssystematik (Maschinenfolge, Arbeitsabläufe, Rüstvorgänge etc.)
  • Produktionssystem (Maschinentypen, erforderliche Werkzeuge & Vorrichtungen) 

C) Prüfung der Bauteildokumentation

  • Vollständigkeit der Dokumente (Schnitte etc.)
  • Eindeutigkeit von Beschreibungen, Bemaßungen & Toleranzen 

D) Dokumentation der Analyse

E) Empfehlung von Designänderungen & Gestaltung des Fertigungsprozesses

Sie können uns auch gerne einfach eine E-Mail schreiben an: info@exaas.de

Betrachtete Fertigungsverfahren

Formgebende Fertigungsverfahren

Gussverfahren
Sandguss, Kokillenguss, Druckguss,…

Kunsstoffverarbeitung
Spritzguss, Extrusion, Blasformen,…

Blechverarbeitung
Laserschneiden, Stanzen, Abkanten,…

Massivumformung
Walzen, Gesenkschmieden, Freiformschmieden,…

Fügeverfahren
Kunstoff- und Metalschweißverfahren,…

Spanende Verfahren
Drehen, Fräsen, Bohren,…

Additive Fertigung
Stereolithografie, Multi-Jet Modelling, Lasersintern,…


Oberflächenbearbeitungsverfahren

Thermische & Thermochemische Wärmebehandlungen
Härten, Aufkohlen, Nitrieren,…

Mechanische Oberflächenbehandlungen
Schleifen, Polieren, Strahlen,…

Chemische Oberflächenbehandlungen
Reinigen, Entfetten,…

Oberflächenbeschichtungen
Lackieren, Pulverbeschichten,…