Fertigungstechnische Überprüfung der Werkzeugkonstruktion

Beschreibung

Die Realisierbarkeit von Bauteilgeometrie und –qualitätsmerkmalen hängt in hohem Masse von den eigens hierfür konstruierten Werkzeugen, Formen, Spannmittel oder Vorrichtungen ab. Fehler in der Konstruktion haben Einfluss auf Bauteilqualität- und Herstellungskosten und werden erst sehr spät im Bemusterungsprozess transparent. Die nachträglichen Änderungen und Anpassungen sind sehr kostenintensiv und verursachen Verspätungen im Fertigungsprozess. 
Unsere Fachexperten überprüfen die geplanten Hilfsmittel und identifizieren negative Einflüsse auf die Bauteilgeometrie und –qualitätsmerkmale.
 

Inhalt

A) Analyse Fertigungshilfsmitteldesign

B) Dokumentation der Analyseergebnisse

C) Empfehlung bzgl. konstruktiver Anpassungen

Sie können uns auch gerne einfach eine E-Mail schreiben an: info@exaas.de

Betrachtete Fertigungsverfahren

Formgebende Fertigungsverfahren

Gussverfahren
Sandguss, Kokillenguss, Druckguss,…

Kunsstoffverarbeitung
Spritzguss, Extrusion, Blasformen,…

Blechverarbeitung
Laserschneiden, Stanzen, Abkanten,…

Massivumformung
Walzen, Gesenkschmieden, Freiformschmieden,…

Fügeverfahren
Kunstoff- und Metalschweißverfahren,…

Spanende Verfahren
Drehen, Fräsen, Bohren,…

Additive Fertigung
Stereolithografie, Multi-Jet Modelling, Lasersintern,…


Oberflächenbearbeitungsverfahren

Thermische & Thermochemische Wärmebehandlungen
Härten, Aufkohlen, Nitrieren,…

Mechanische Oberflächenbehandlungen
Schleifen, Polieren, Strahlen,…

Chemische Oberflächenbehandlungen
Reinigen, Entfetten,…

Oberflächenbeschichtungen
Lackieren, Pulverbeschichten,…