Erstellung einer Referenzkalkulation zum Angebotsvergleich

Beschreibung

Ein Referenzarbeitsplan ermöglicht eine Plausibilitätsprüfung und Vergleichbarkeit von Angeboten. Ohne die zu Grunde liegenden Arbeitspläne fehlt dem Einkäufer der Einblick in die Aufwandsbestandteile.

Unsere Experten erstellen einen Referenzarbeitsplan für Ihr Zeichnungsteil und versetzten Sie damit in die Lage den Fertigungsablauf transparent nachzuvollziehen, Kostentreiber und Einsparpotentiale zu identifizieren und die Angebote verschiedener Lieferanten miteinander zu vergleichen.

Inhalt

A) Analyse der Bauteilmerkmale

  • Geometrie
  • Qualitätsmerkmale
  • Werkstoff
  • Stückzahlen

B) Erstellung der Arbeitspläne 

  • Notwendige Arbeitsvorgänge
  • Definition der Arbeitsreihenfolge
  • Notwendige Betriebs- & Fertigungshilfsmittel
  • Resultierenden Maschinen-, Rüst- und Montagezeiten

C) Dokumentation

Sie können uns auch gerne einfach eine E-Mail schreiben an: info@exaas.de

Betrachtete Fertigungsverfahren

Formgebende Fertigungsverfahren

Gussverfahren
Sandguss, Kokillenguss, Druckguss,…

Kunsstoffverarbeitung
Spritzguss, Extrusion, Blasformen,…

Blechverarbeitung
Laserschneiden, Stanzen, Abkanten,…

Massivumformung
Walzen, Gesenkschmieden, Freiformschmieden,…

Fügeverfahren
Kunstoff- und Metalschweißverfahren,…

Spanende Verfahren
Drehen, Fräsen, Bohren,…

Additive Fertigung
Stereolithografie, Multi-Jet Modelling, Lasersintern,…


Oberflächenbearbeitungsverfahren

Thermische & Thermochemische Wärmebehandlungen
Härten, Aufkohlen, Nitrieren,…

Mechanische Oberflächenbehandlungen
Schleifen, Polieren, Strahlen,…

Chemische Oberflächenbehandlungen
Reinigen, Entfetten,…

Oberflächenbeschichtungen
Lackieren, Pulverbeschichten,…